Namaste **********

Wir freuen uns sehr über die Ankunft unseres Sohnes auf dieser Erde. Bis auf Weiteres befinde ich mich in Elternzeit. Allen von Euch ein großes Dankeschön für die guten Wünsche und von Herzen kommenden Geschenke, die, in welcher Form auch immer, hier eingetroffen sind! Sobald wieder Stunden bei Yoga auf dem Berg stattfinden, lasse ich es Euch wissen. Ich hoffe die Eine oder den Anderen dann wieder in Neunkirchen begrüßen zu dürfen. Bis dahin tut Euch selbst und Anderen Gutes, herzlichst Julia

Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf! (der kleine Yogi)

lokah samastha sukhino bhavantu